Sonntag, 23. Januar 2022

Hallo Ihr Lieben,

es ist nicht zu fassen, aber schon der Januar läuft uns wieder davon. 

Bisher hatten wir hier noch keinen richtigen Winter. Ich bin froh, denn den können wir hier nicht brauchen.  Die Strassenverhältnisse wären dann hier längere Zeit recht schlecht, weil die Stadt eigentlich nicht darauf eingerichtet ist.  Nee, lass mal. Ich sage das jedes Jahr, aber ich mag es hier wirklich nicht. 

Im letzten Jahr, wie sich das anhört, habe ich bei Anke eine kleine Kommode erworben, die auf meinem Arbeitstisch steht und gefüllt ist mit Kleinigkeiten, die man so zum nähen und basteln braucht. Passt echt gut auf den Tisch und ausserdem liebe ich so kleine Kommoden mit vielen Fächern.


Im letzten Jahr war ich etwas kreativ, nicht so viel, wie ich eigentlich wollte, aber wenigstens ein bisschen. Habe diese kleine Puppenstube gemacht.  Die Stube habe ich im rohen Zustand gekauft und dann nach meinem Geschmack zusammengebaut, bearbeitet und eingerichtet. Habe schon wieder eine Puppenstube in Arbeit und so viel Material, da könnte ich noch viele machen. Muss aber immer Lust dazu haben, wenn man nicht motiviert ist, dann wird das nichts.

Ich muss dazu sagen, dass mein Mann mir immer beim Zusammenbau hilft, denn da bin ich ziemlich ungeschickt. Alles andere stammt dann aber von meiner Hand. 










 Habe auch einen alten Kaufladen erworben, den ich dieses Jahr gerne aufarbeiten möchte. Mal sehen, ob ich das schaffe, weil noch andere Arbeiten anstehen.

Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und schicke mal einen Blumengruss, der schon an den Frühling erinnert.

Mogis Cottage


Freitag, 31. Dezember 2021

Hallo,

kommt heute alle gut ins neue Jahr, in kleinem Kreise hoffe ich, dennoch mit viel Spass.  Fürs neue Jahr bleibt gesund, viel Glück und Zufriedenheit wünsche ich allen. 



Corona wird uns bleiben, das wissen wir mittlerweile wohl alle, aber kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken. Wir werden damit leben lernen, das schaffen wir schon. Haltet Euch an Regeln und schützt nicht nur Euch selbst, auch die anderen.

Ist ja nicht gesagt, dass unser altes Leben, was wir vor Corona geführt haben, so richtig war.  Vielleicht von allem ein bisschen zu viel, das ist meine Meinung.  Das wissen die meisten von Euch auch, aber keiner spricht es gerne aus. Aber gut, Ihr könnt anderer Meinung sein. 

Neben Euren Wünschen heute Nacht und guten Vorsätzen betet für den Frieden. Da gibt es schon wieder jemanden, der uns alle bedroht und das ist nicht Corona. 





Jetzt wird die Weihnachtsdeko schon bald wieder abgeräumt. Schade, aber ich plane schon für nächstes Jahr.  So ein paar Ideen darf man doch schon haben oder? 

Also machts gut, bis nächstes Jahr,




Sonntag, 19. Dezember 2021

Einen besonders schönen 4. Advent wünsche ich allen.






 Bis bald, 

Sonntag, 12. Dezember 2021

Möchte mich nur kurz melden und Euch einen gemütlichen 3. Advent wünschen. 






Heute ist hier ein trüber Tag mit Regen, also wieder zu Hause  gemütlich machen. Wir gehen aber
gleich zu unseren Kindern zum Essen, das ist auch immer wieder schön. 

Bis bald, 

 

Sonntag, 5. Dezember 2021

Einen schönen 2. Advent wünsche ich Euch.


Wetter heute bescheiden, aber man kann es sich zu Hause gemütlich machen.  Also in diesem Sinne, macht es Euch gemütlich.



Die Weihnachtsbäckerei wird in der kommenden Woche erst bei mir eröffnet. Zu früh sollten die Plätzchen bei uns nicht fertig sein, dann
nascht man doch schon einiges weg. So viel wie früher mache ich aber sowieso nicht mehr.  Meine Lieblingsplätzchen sind Vanillekipferl und Nussecken.  Das Spritzgebäck, nach dem Rezept von meiner Mama, backt dann meine Schwester. Die einfachen Plätzchen sind immer noch die besten.





Bis bald, liebe Grüße


                                         Mogis Cottage

Mittwoch, 1. Dezember 2021

Hallo Ihr Lieben,  

also ich kann im Moment den Header nicht ändern. Da müsst Ihr Euch leider immer noch die Stiefmütterchen ansehen. 

Ich hoffe, Ihr hattet alle einen schönen ersten Advent.

Der kommt immer so plötzlich, findet Ihr nicht auch?

Also ich bin immer gut vorbereitet, trotzdem ist man überrascht, wenn es heisst, heute ist der erste Advent. Also ich war es auf jeden Fall mal wieder. Ha,ha,ha

Hier ein bisschen Weihnachtsdeko von mir. Habe dieses Jahr mal wieder kaum etwas vom Dachboden oder aus dem Keller von der Weihnachtsdeko hervor geholt. Jedes Jahr das gleiche, hab einfach zu viel Zeug.

Die drei Engelchen grüßen Euch herzlich. Sie haben so niedliche Gesichter.  Die dürfen auch jedes Jahr nicht fehlen. 



Diesen kleinen Kaufladen habe ich mal vor ein paar Jahren von meinem Mann zum Geburtstag bekommen. Ich liebe Miniaturen, hab schon von Kindheit an etwas gesammelt. 




Hier ist die Deko auf meinem Lieblingsschrank im Wohnzimmer.




Diese schöne "Heilige Familie" hat mir mal eine Arbeitskollegin geschenkt. Die drei bekommen jedes Jahr in der Adventszeit ein Plätzchen bei uns. 




An einem Freitag hatte ich hier ein nettes Treffen bei uns mit einigen Mädels und wir haben Adventsgestecke bzw. Kränze gebastelt. Hat Spass gemacht und das wollen wir wohl im nächsten Jahr alle gerne wiederholen.

Bis bald, bleibt gesund



 

Montag, 22. November 2021

Hallo Ihr Lieben,

heute ist bei uns ein herrlicher Tag mit viel Sonne, aber trotzdem kalt.  So mag ich das aber, man kann sich ja warm anziehen.

Die Winter bzw. Weihnachtsdeko draussen ist fertig, heute geht es im Haus los. Etwas habe ich schon fertig und alle anderen Ideen  entstehen so beim Dekorieren. Dann fällt einem noch dies oder das in die Hände, woran man nicht mehr gedacht hat. Es ist nicht gut, wenn man so viel Dekozeug hat wie ich, dann kann man sich immer schlecht für etwas entscheiden.

Es ist so wie es ist, da muss ich durch, wie jedes Jahr.😉

Heute ist das Licht im Garten besonders schön durch die flacher stehende Sonne. Daher habe ich mal diese Fotos gemacht...










und hier etwas Deko an der Tür und auf der Bank. Eigenkreation, Phantasie mit Schneegestöber sagte man früher. Geht sicher noch besser, aber ich halte mich dann immer zurück, obwohl ich es eigentlich noch viel üppiger mag.  Manchmal ist aber weniger mehr.






Bis bald, habt eine schöne Woche,