Samstag, 4. April 2020

Hallo Ihr Lieben,

hier ein paar Fotos von unserem Wohnzimmer, einfach nur mal so. Habe ja jetzt Zeit genug. Haben die Couch mal wieder anders gestellt. So sitzt man eher in einer Runde und kann sich besser unterhalten. Das kann man ja jederzeit wieder ändern, wenn es sich als doch nicht so vorteilhaft herausstellen sollte.












Bin wieder etwas kreativ gewesen und habe den Mundschutz genäht.




 Ich muß immer irgendwas basteln oder gestalten, kann nicht einfach rumsitzen.  Habe die Idee aus dem Internet, aber das noch selbst etwas abgewandelt.  Z.B. mit Schrägband genäht und das gleichzeitig auch zum Umbinden genommen. Im Internet waren die mit Gummiband, aber ich hatte keins mehr, also mußte ich improvisieren.  Sie sind aus Baumwolle, die auch auf 95 Grad gewaschen werden kann. So habe ich einige davon für die Familie gemacht. Ich meine, man sieht damit sowieso blöd aus, also können sie auch ruhig bunt sein.

Hier haben wir einen Spaziergang durch den nahegelegenen Park gemacht. Sieht noch kahl aus und wenig Leute unterwegs, so wie es im Moment ja auch richtig ist. Im Hintergrund blühen aber die Osterglocken, ein Lichtblick in der trüben Zeit.


Liebe Grüße, schönes Wochenende und bleibt gesund,

Samstag, 28. März 2020

Hey Ihr Lieben,  passt gut auf Euch und Eure Familien auf.💗💏

Wenn der Anlass nicht so traurig wäre,  fände ich die Ruhe und Entschleunigung in allen Bereichen gar nicht so schlecht.


Natürlich geht das für die Geschäfte nicht lange gut und ich hoffe auch sehr, dass die schönen kleinen Läden, Cafés und Restaurants, die ich gerne besuche und die Ihr sicher auch überall gerne besucht, die Krise durchhalten und  dann weitermachen können. 
                 Viel Glück und bleibt oder werdet                      
                                         wieder gesund !

So sieht meine bescheidene Osterdeko in diesem Jahr aus. Man sollte es sich ja trotzdem schön machen. 












Habe mal ein Rezept aus Pinterest ausprobiert, Bananenkuchen. Sehr lecker !


Es grüßt Euch ganz herzlich

Dienstag, 24. März 2020

Hier bin ich wieder,
ich hoffe Ihr seid alle gesund und bleibt es auch. 💚💛💙💜

So sieht es jetzt in unserem Dachzimmer aus, immer noch Abstellraum, aber etwas ordentlicher als vorher.

Hier der Bauernschrank noch gefüllt mit Spielsachen von unserem Sohn,  rechts daneben die Zeitungsstapel, die aber langsam Stück für Stück verschwinden werden, nachdem ich die Hefte alle nochmal durchgeschaut habe 😜,




die Puppen werden jetzt abgedeckt mit Folie, damit nicht alles so vollstaubt,


das Bücherregal ist vollgestopft mit alten Sach- und Kinderbüchern,


ein Kleiderständer, bestückt im Winter mit Sommerjacken und im Sommer mit Winterjacken,



dann meine Puppenstube, die noch wieder schön eingerichtet werden muss, nachdem ich alles sauber gemacht habe  Sie wird auch jetzt immer mit Folie abgedeckt,  wenn ich mich nicht gerade davor setze und mit den kleinen Püppchen darin spiele, ha,ha,ha. 

Nee, ist ernst gemeint. Mache ich manchmal wirklich und es macht mir Freude.




Viele Grüße von 

Montag, 16. März 2020

Hallo Ihr Lieben,

wünsche Euch nur mal eben eine gute Woche, alles Gute, bleibt gesund. Ein paar Wochen müssen wir mal einige Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, aber das wird schon wieder.💞


Liebe Grüße sendet Euch

Dienstag, 10. März 2020



Hallo Ihr Lieben,

wir haben einen kurzen Ausflug in den Norden gemacht, weil wir dort einige Sachen abholen wollten.  Einmal ein Ersatzteil fürs Reisemobil in Bocholt und dann in Kaltenkirchen bei Hamburg haben wir eine tolle Verkleidung für die Mülltonne gekauft. Wir hätten diese liefern lassen können, aber das haben wir dann mit einer kleinen Reise verbunden und konnten so in Schenefeld bei Hamburg auch wieder "Schwedenstil" besuchen. Mein Traumladen, wo wir schon oft waren und ich habe mir vorgenommen, dieses Jahr im November auch wieder dorthin zu fahren zur Weihnachtsausstellung. Das ist immer ein Erlebnis.  
Da ich schon oft Fotos davon eingestellt habe, hier diesmal nur die drei.








 So tolle Fotos könnten endlos weitergehen.  Am besten aber, man fährt mal hin und schaut selbst.

Hier ein paar Kleinigkeiten, die ich dort gekauft habe.
Kerzenleuchter, Dessertschüsseln, schwedische Karten und Servietten.



Auf der Heimfahrt waren wir wieder im "Kräuterhof Rosen" in Geeste. Einfach immer wunderschön und sehr leckeren Kuchen gibt es dort. Viele Veranstaltungen im Laufe des Jahres finden dort statt. 
Einfach mal auf der Webseite nachschauen.

















Bis bald, viele Grüße von 

Mittwoch, 4. März 2020

Guten Morgen,

hier nur ein paar Fotos von meinen neuen Puppenstübchen, die ich in der letzten Woche gestaltet habe. 

Einmal eine alte Bäckerei und dann nochmal ein Store für Babykleidung und Spielzeug.



















Das ist entspannend, die kleinen Räume zu gestalten und es macht Spass, die immer wieder anders zu dekorieren.
Bis bald viele Grüße von